• Deutsch
  • HOME FAQLOGIN
    Haben sie ihr passwort vergessen? Hier klickenSign Up
    • Home > Moscato di Trani DOC
    visualizza sulla mappa map

    Moscato di Trani DOC

    Moscato di Trani DOC (Adda Editore)

    Dessertwein, der in den Sorten “Dolce” (süß) und “Liquoroso” (Likörwein) hergestellt wird, der “Moscato di Trani” besteht zum Großteil aus Rebsorten Moscato bianco. Die süße Version hat eine goldgelbe Farbe, ein intensives und sortentypisches Bukett und einen süßen, samtigen Geschmack. Mindestalkoholgehalt ist 12,5°. Der Likörwein ist ebenfalls goldgelb, hat einen intensiven Duft mit sortentypischem Aroma und einen alkoholischen, süßen und samtigen Geschmack sowie einen Mindestalkoholgehalt von 16 Grad.

    Bookmark and Share

    Kontakteerweitern/komprimieren

    Schutzmarke: DOC gesetzl. geschützte Herkunftsbezeichnung
    Gibt es in folgenden Gemeinden: Bitonto (BA) - Corato (BA) - Ruvo di Puglia (BA) - Terlizzi (BA) - Cerignola (FG)

    Eigenschaftenerweitern/komprimieren

    Passt zu - wird wie getrunken/gegessen:

    Passt bestens zum typischen Trockengebäck aber auch zu Creme-, Eier- und Schokoladekuchen sowie den bekannten “Cannoli alla crema“ (süße, gefüllte Teigröllchen). Der Likörwein passt zu kräftigen Süßspeisen ohne Hefe, wie Mandelgebäck und Mürbeteigkuchen mit Aprikosenkonfitüre.


    Wird so erkannt:

    Auf dem Etikett müssen, außer “Denominazione di Origine Controllata” (DOC = gesetzlich geschützte Herkunftsbezeichnung), auch alle anderen gesetzlich vorgeschriebenen Angaben stehen: Herkunftsregion; Produktbezeichnung mit Angabe der Rebsorten, aus denen der Wein besteht und der geographischen Anbauzone; Nennvolumen des Weins; Name oder Firma und Sitz des Abfüllers; Nummer und Code des Abfüllers; Ursprungsland; Partienummer; ökologische Angaben.


    Kann man wann finden:

    Das ganze Jahr über


    Anmerkungen:

    Der Moscato Dolce sollte in Schälchengläsern mit einer Temperatur von 8°C gereicht werden. Der Likörwein wird in kleinen Kelchgläsern serviert.


    Weitere Informationen / Vertiefungerweitern/komprimieren

    -

    Quellen: Herausgegeben von der Redaktion
    Aktualisiert am: 14/07/2010